Der Bewohner einer großen Stadt ist doch immer zu beneiden,

weil ihm vor Aug und Ohr kommt,

wovon wir Kleinstädter nie einen Begriff erhalten.

Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)



Meine kleine Stadt im September

Meine kleine Stadt im Dezember