Ein guter Aphorismus

ist die Weisheit eines ganzen Buches in einem einzigen Satz.

(Theodor Fontane, 1819-1898)

 

Zettelkasten

Zettelkasten, das bedeutet:

ein buntes Sammelsurium von schlauen, witzigen oder auch nachdenklich machenden Zitaten, von Sprichwörtern der Völker und Gedichten zum Thema "Reisen" im weitesten Sinne ...

 

alle Zitate übrigens OHNE GEWÄHR; vgl. die Seite Alles nur geklaut...



 

Nur aufs Ziel zu sehen

verdirbt die Lust am Reisen.

Friedrich Rückert (1788-1866)

There's a feeling I get when I look to the west
And my spirit is crying for leaving ...

Led Zeppelin

Baby, I've been thinking about a trailer by the sea

We could go to Mexico; you, the cat and me

We'll drink tequila and look for seashells

Now doesn't that sound sweet ...

Joshua Kadison in "Jessie" 

I wanna dance by water 'neath the Mexican sky
Drink some Margaritas by a string of blue lights
Listen to the Mariachi play at midnight ...

Lost Frequencies in "Are you with me"

Jede Reise ist wie ein eigenständiges Wesen; keine gleicht der anderen.

John Steinbeck (1902 - 1968)

Not all those who wander are lost

J.R.R. Tolkien (The Lord of the Rings)

Wo gehen wir denn hin?

Ich weiß nicht, aber wir müssen los.

Jack Kerouac (1922-1969)

And there's no cure like travel
To help you unravel
The worries of living today.
When the poor brain is cracking
There's nothing like packing
A suitcase and sailing away.

 

(Musical "Anything goes")

Pad in Namibia

 

 

You ... only hate the road

when you're missin' home

 

Mark Rosenberg (Passenger) in

"Let Her Go"

In allen Menschen, ob weiß, schwarz, braun oder gelb,

in allen wohnt der ruhelose Geist des Wandertriebes …

John George Hagenbeck (1900-1959) in "Mit Indiens Fahrendem Volk"

Niemals habe ich so viel gedacht, niemals so richtig gelebt,
nie bin ich so ich selbst gewesen wie auf Reisen.
Wenn ich am gleichen Fleck bleibe, kann ich nicht denken.
Es ist notwendig, dass mein Körper sich bewegt, um meinen Geist zu bewegen.
Der Blick auf die Landschaft, der Reigen lieblicher Aussichten, die freie Luft,
die Abschüttelung all dessen, was mich in Abhängigkeit hält,
weitet meine Seele und macht mich kühn im Denken.
Jean Jacques Rousseau (1712 - 1778)

Ich weiß, wie meine allerletzte Frage lauten wird:

Habe ich die Welt, die ich jetzt verlassen muss, gut genug erkundet?

Érik Orsenna (*22. 03. 1947) in "Großer Süden"

Morphofalter, Panama

 

 

 

"Leben ist nicht genug", sagte der Schmetterling.

"Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu."

Hans Christian Andersen

Wer die Schönheit der Erde betrachtet,

stößt auf Kraftreserven, die für ein ganzes Leben reichen.

Rachel Carson

If you don’t know where you are going,

Any road will get you there.

Lewis Carroll

Ja, wäre nur ein Zaubermantel mein!

Und trüg' er mich in fremde Länder ...

J.W. von Goethe

Zum Aufsetzen des Fußes braucht man nur eine kleine Stelle,
aber man muss freien Raum vor den Füßen haben,
dann erst kommt man kräftig vorwärts.

Chuang-tzu (ca. 365 - 286 v. Chr.)

Es ist ein angenehmes Gefühl, auf dem Rücken zu liegen und den leichten, weißen Wolken nachzueifern mit reiselustigen Gedanken.

Paul Zech

Alles kommt zu dem, der warten kann.

Sprichwort aus Chile



Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt

- sieh sie dir an.

Kurt Tucholsky

Man muss aus seinem Haus heraustreten, um zu lernen.

afrikanisches Sprichwort

Wirkliche Abenteuer stoßen dem nicht zu, der zu Hause bleibt.

James Joyce: Dubliner

Eine kleine Reise ist genug,

um uns und die Welt zu erneuern.

Marcel Proust

"LEBE DEINEN TRAUM!"

Abschiedswort der Senoi (Malaysia) für Freunde

Begib dich einmal im Jahr an einen Ort,

an dem du noch niemals gewesen bist.

14. Dalai Lama

Wenn man Glück hat, wird man einmal im Leben so eins mit Sonne, Luft und fließendem Wasser, dass ein einziger Nachmittag Äonen dauern könnte, ohne zur Last zu werden.
Loren Eiseley

unser Hund Angie in Dänemark

 

Einen Tag lang ungestört in Muße zu verleben

heißt einen Tag lang unsterblich sein.

(chinesisches Sprichwort)

 

* * * * * * * * * * * *

 

Man kann einen seligen, seligsten Tag haben,

ohne etwas Anderes dazu zu brauchen

als blauen Himmel und grüne Erde.

(Jean Paul)

 

* * * * * * * * * * * * 

 

Genieße den Tag und werde nicht müde.

Denn niemand nahm mit sich, woran er gehangen,

und niemand kommt wieder, der einmal gegangen.

(Harfnerlied des Königs Antef, Ägypten)

 

Walvisbay, Namibia

Wenn die Wellen über mir zusammen schlagen

tauche ich hinab, nach Perlen zu fischen.


Mascha Kaléko

Je öfter du unterwegs fragst, wie weit du noch zu gehen hast,

umso länger wird dir der Weg erscheinen.

australisches Sprichwort

Uluru, Australien

Etwas ist verborgen. Geh und suche es.

Schau nach hinter den Bergen -

Es ist verloren gegangen und liegt hinter den Bergen.

Es ist verloren und wartet auf dich. Geh!


Rudyard Kipling

Wieviel, o wieviel

Welt. Wieviel

Wege.

Paul Celan

Urlaub ohne Unterlass

wäre ein gutes Training für den Aufenthalt in der Hölle.

George Bernard Shaw

Die selben Dinge täglich bringen langsam um.

Neu zu begehren,

dazu verhilft die Lust der Reise.

Ernst Bloch

Unter den therapeutischen Mitteln, die nicht in Flaschen gefüllt und etikettiert in unseren Regalen stehen, ist das Reisen eine Art Vorbeugung, Pflege- und Heilmittel, das zu allen Zeiten gerühmt wurde.

Daniel Drake

Reisen ist tödlich für Vorurteile!

Mark Twain

Reisen ist, wenn sich das eigene Lebensgefühl

dem Mass des Raumes einfügt.

Isabelle Eberhardt

Was ist Reisen?
Ein Ortswechsel?
Keineswegs!
Beim Reisen wechselt man seine Meinungen und Vorurteile
.
Anatole France

Junge aus Kerala / Indien

Ein Lächeln
ist die kürzeste Entfernung zwischen Menschen.

Victor Borge

Alle Reisen haben eine heimliche Bestimmung,

die der Reisende nicht ahnt.
Martin Buber

Die Dinge sind nie so, wie sie sind.

Sie sind immer das, was wir aus ihnen machen.

Jean Anouilh

Wer fröhlich reisen will, muss mit leichtem Gepäck reisen.

Antoine de Saint-Exupéry

Das wichtigste Reisegepäck ist ein fröhliches Herz!

Mutter Teresa

Wo sprudeln dir frischer die Quellen des Lebens als auf Reisen,

wenn im Bilderstrom der Welt

du selig dahintreibst.

Carl Peter Fröhling

Farbpulver in Pashupatinath / Nepal

Farben sind die Töne der Stille.

Ernst R. Hauschka

Reisen veredelt den Geist und räumt mit Vorurteilen auf.

Oscar Wilde

Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.

Aurelius Augustinus (354-430)

Die Welt ist ein Buch, von dem man nur die erste Seite gelesen hat,
wenn man nur sein Land gesehen hat.

Louis-Charles Fougeret de Monbron (1706-1760)

 

Die Welt ist ein wunderschönes Buch, doch von nur geringem Nutzen für den, der nicht lesen kann.
Carlo Goldoni (1707-1793)

 

Das Leben ist wie ein Buch,
und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon.

Jean Paul (1763-1825)

 

Die Welt ist ein Buch, und jeder Schritt den wir auf ihr tun, öffnet uns darinnen eine neue Seite. Wer aber nur eine davon gelesen hat:
Was weiß er?
Alphonse de Lamartine (1790-1869)

Die Vagabunden sind das Salz der Erde.

Friedrich Spielhagen

Die Welt ist ein Spiegel, aus dem jedem sein eigenes Gesicht entgegenblickt.

William Makepeace Thackeray

Möbeltransport in Patan / Nepal

 

Wer die Last trägt,

weiß wo sie drückt.

Sprichwort aus Nepal

Der Zufall ist der Gott des Reisenden.

Friedrich Hebbel

Auf Reisen nimmt man alles hin, die Empörung bleibt zu Haus. Man schaut, man hört, man ist über das Furchtbarste begeistert, weil es neu ist. Gute Reisende sind herzlos.

Elias Canetti in: "Die Stimmen von Marrakesch"

Wenn jemand eine Reise tut,

so kann er was erzählen.

Matthias Claudius

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.

Franz Kafka

Selbst wenn du durch fremde Paradiese gehst, geh eigene Wege.

Stanislaw Jerzy Lec

Der Weg ist wichtiger als das Ziel.

Laotse

Nur aufs Ziel zu sehen verdirbt die Lust am Reisen.

Friedrich Rückert

Eine tausend Meilen lange Reise

beginnt mit dem ersten Schritt.

chinesisches Sprichwort

Die Seligkeit eines Augenblicks

verlängert das Leben um 1000 Jahre.

japanisches Sprichwort

Entwirf deinen Reiseplan im Großen

- und lass dich im Einzelnen von der bunten Stunde treiben.

Kurt Tucholsky

Die wahre Entdeckungsreise

besteht nicht darin, neue Landschaften zu erforschen,

sondern mit neuen Augen zu sehen.

Marcel Proust

Die Erinnerung ist das einzige Paradies,

aus dem wir nicht vertrieben werden können.

Jean Paul

Wir können von Reisen träumen

oder sie erleben.

Oscar Wilde

Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben.
Kurt Tucholsky

Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.

Friedrich Hebbel

Juni-Wiese in Deutschland

Blumen sind das Lächeln der Erde.
Ralph Waldo Emerson

Begrüßt wird man nach Kleidung,

verabschiedet nach Klugheit.

jüdische Weisheit

Wenn schon sterben, dann ziehe ich die Straße vor,
irgendwo in der Steppe,
mit dem schönsten Himmel über meinem Kopf
und der letzten Befriedigung zumindest gewagt zu haben,
was ich mir wünschte,
statt in einem Zimmer von dem Bedauern getötet zu werden,
nicht genug Mut gehabt zu haben!
Alexandra David-Neel

Zum Reisen gehört Geduld, Mut, Humor, Vergessen aller häuslichen Sorgen - und dass man sich durch kleine widrige Zufälle, Schwierigkeiten, böses Wetter, schlechte Kost und dergleichen nicht entmutigen lasse.

Adolph von Knigge

Wohin du auch gehst, geh mit deinem ganzen Herzen.

Konfuzius

Man muss viel Ferne getrunken haben,

um den Zauber des Nächsten zu fassen!

Martin Kessel

Wenn man beginnt, seinem Passfoto ähnlich zu sehen,

sollte man in Urlaub fahren.

Ephraim Kishon

 Zitate zum Thema Steine